Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Informationen Jg. 2023

Hier bist du richtig, wenn du 2023 von Pastorin E. Ente konfirmiert wirst.

Liebe Konfirmandinnen, liebe Konfirmanden, liebe Eltern,

nach den erlebnisreichen Besuchen im Bibelzentrum, geht es zunächst für alle Konfirmand*innen weiter, die am Konficamp nicht teilnehmen konnten bzw. vorzeitig abgereist sind.

Infos für alle, die das Konficamp verpasst haben oder vorzeitig abgefahren sind
Folgende Termine finden statt:

  • Dienstag, 13.9. - 16-18 Uhr im Paulushaus in Fockbek
  • Dienstag, 20.9. - 16-18 Uhr im Paulushaus in Fockbek
  • Dienstag, 27.9. - 16-18 Uhr im Paulushaus in Fockbek
  • Samstag, 1.10. - 12-18 Uhr im Paulushaus in Fockbek (um 17 Uhr findet der Erntedankgottesdienst statt)
  • Dienstag, 4.10. - 16-18 Uhr im Paulushaus in Fockbek

Da ich nur einen Teil der Stunden aus dem Konficamp auffangen kann, bitte ich auch diejenigen, die vorzeitig abgereist sind, möglichst an allen Terminen teilzunehmen. Alle, die nicht dabei waren, werden in einer Gruppe sein. Diese findet aufgrund der Gruppengröße in der Pauluskirche in Fockbek, Friedhofsweg 7a, statt.

Ich bitte die Kurzfristigkeit für den ersten Termin zu entschuldigen und hoffe, dass trotzdem alle teilnehmen können.

Infos für alle, die auf dem Konficamp waren.

Mit euch zusammen geht es nach den Herbstferien weiter. Die Termine dafür gebe ich noch bekannt.

Ich bitte euch nach den Herbstferien eure Gottesdienstkarten mitzubringen. Ausnahmsweise bekommen in diesem Jahr alle, die am ganzen Konficamp teilgenommen haben, dafür pauschal zwei Gottesdienstunterschriften, weil wir ja viele Andachten zusammen gefeiert haben. Dies wird jedoch - wie auch das Nachholangebot - nur in diesen Jahr so sein, weil nur ein Teil der Gruppe mitgefahren ist. Der Termin für das nächste Jahr ist bereits veröffentlicht, so dass sich alle darauf einstellen können.

Infos für alle - Teamercardschulung kommenden Sommer

Wer hat Lust im nächsten Jahr eine Teamercardschulung zu machen und die Konfizeit der kommenden Konfis als Teamer zu begleiten? Ihr könnt ja schon einmal überlegen. Dazu gibt es im Frühjahr konkrete Informationen. Benne und ich werden voraussichtlich etwas für euch anbieten. Die Ausbildung wird zum Teil auf dem Konficamp stattfinden, so dass ihr euch den Termin schon einmal festhalten könnt (24.-28.7.2022).

Ich freue mich euch Konfirmandinnen und Konfirmanden alle wiederzutreffen!

Herzliche Grüße,
Eva (Ente)

Informationen vom Elternabend am 17.5.2022 (Stand: 20.05.2022)

Gemeindebrief

  • Mit der Kirchengemeinde Hamdorf wurde ein neuer Gemeindebrief entwickelt. Dieser wird per Postwurfsendung an alle Haushalte verteilt (bei Information „Keine Werbung“ am Briefkasten darf er nicht eingeworfen werden). Ende April/Anfang Mai wurde die erste Ausgabe verteilt.
  • Weitere Exemplare (oder bei Nicht-Erhalten) können in allen Kirchen mitgenommen werden.
  • Auf der Mittelseite finden sich alle Gottesdiensttermine der Region, d.h. aus den Kirchengemeinden Fockbek, Hamdorf und Hohn. Selbstverständlich dürfen die Jugendlichen auch anderswo Gottesdienste besuchen. Wenn es dort keine Unterschriften gibt, bitte an Pn. Ente wenden.

Fahrt ins Konfi-Camp

  • Termin: 11.-15. Juli 2022 (2. Woche der Sommerferien)

Inhaltliches

  • Die inhaltliche Arbeit findet in Inhaltsgruppen statt, die zu den Perlen des Glaubens arbeiten. Informationen dazu: https://www.perlensuche.com/perlen-des-glaubens/
  • Die Inhaltsgruppen werden vor Beginn des Camps eingeteilt und mischen die Konfirmand*innen aller vier mitfahrenden Kirchengemeinden (Fockbek, Hütten, Kosel und Owschlag)
  • Morgens und abends gibt es Andachten, die die Teamer*innen vorbereiten.
  • Frühstück ist voraussichtlich von 8:00-8:30 Uhr. Jeder sollte beim Frühstück anwesend sein.

Organisatorisches

  • Abfahrt in Fockbek und Alt Duvenstedt mit dem Reisebus. Die genauen Uhrzeiten werden noch bekanntgegeben (Abfahrt vormittags, Rückkehr Mittagszeit). Der Bus wird erst in Fockbek und dann in Alt Duvenstedt halten, sowie im Anschluss noch Konfirmand*innen in der Kirchengemeinde Kosel
  • Vielen Dank an Frau Jäger (in Alt Duvenstedt) und Frau Weinnoldt (in Fockbek), die das Einsteigen begleiten werden! Pn. Ente wird bereits zur Vorbereitung am Vortag nach Neukirchen fahren und auf der Busfahrt nicht dabei sein.
  • Wir übernachten in Zelten für je 6-8 Personen.
  • Die Einteilung der Zelte erfolgt nach Möglichkeit nach Wunsch der Konfirmand*innen innerhalb der Gemeindegruppen (die Kirchengemeinde Fockbek ist eine Gruppe) nach Ankunft vor Ort.
  • Jeder braucht eine Isomatte sowie Schlafsack und nach Wunsch ein Kopfkissen.
  • Da in Notfällen auch eine Unterkunft in einem festen Haus zur Verfügung steht, bitte auch mindestens ein Bettlaken einpacken (besser: Satz Bettwäsche).
  • Es ist nicht erlaubt in den Zelten Feldbetten aufzustellen, da die Zelte keine festen Böden haben und die Unterlagen dann beschädigt werden könnten.
  • Es wird noch ausführlichere Informationen für die Packliste geben.
  • Bitte berücksichtigen, dass Zelte keine Steckdosen haben (Playstation, Luftmatratzen, die dauerhaft am Strom angeschlossen bleiben müssen, etc. sind kein sinnvolles Gepäck).
  • Handys sind erlaubt, sollen bei gemeinsamem Programm, Andachten, etc. jedoch in der Tasche bleiben. Das Vorbereitungsteam arbeitet an einer Lösung, dass tagsüber Handys aufgeladen werden können. Dies ist noch nicht gesichert und wird evt. nicht zu jeder Zeit möglich sein.
  • Wertsachen bitte zuhause lassen. Die Zelte sind nicht abschließbar. Es wird noch vom Vorbereitungsteam geklärt, ob Wertsachen eingeschlossen werden können.
  • Es wird einen Kiosk geben. Ein bisschen Taschengeld ist also hilfreich. Es gibt weder eine festgelegte Summe noch eine tägliche Auszahlung durch die Freizeitleitung. Das liegt in der Verantwortung jeder Familie bzw. jeder/jedes Konfirmand*in.

Perspektive

  • Die Termine für das 2. Konfi-Jahr ab August werden nach dem Konfi-Camp oder spätestens zu Beginn des neuen Schuljahrs bekannt gegeben.
  • Für alle, die im Sommer nicht am Konficamp teilnehmen, wird es zu Beginn des 2. Konfi-Jahres ein verpflichtendes extra Angebot geben, um einen Teil des Inhalts des Konficamps nachzuholen. Dies wird im Wesentlichen aus dem Inhalt der Inhaltsgruppen sein.
  • Wem das Konficamp gut gefallen hat (oder wer in diesem Jahr nicht mitkommen kann), kann voraussichtlich im Jahr 2023 nach der Konfirmation als Trainee mitfahren und während der Campzeit eine Teamerausbildung machen (ein weiterer kleiner Teil der Teamerausbildung wird danach in den Gemeinden oder in der Nähe stattfinden). Der Termin hierfür ist 24.-28.7.2023.

Konfirmationen 2023

  • Die Uhrzeiten für die Konfirmationsgruppen wurden festgelegt. Diese erfahren Sie von Pastorin Ente per Email. Falls Sie in den nächsten Tagen keine Infos hierüber erhalten bzw. die passwortgeschützte Datei nicht öffnen können, melden Sie sich telefonisch.
  • Durch die Planungen für einen Kirchenneubau in Fockbek kann es sein, dass die Pauluskirche nicht für die Konfirmationen zur Verfügung steht. Die Kapelle am Friedhof wird jedoch derzeit saniert und erhält einen neuen Glanz. Wie in der Zeit bevor das Paulushaus gebaut wurde, steht sie ab dem Sommer 2022 für Gottesdienste zur Verfügung. Die Konfirmationen in Fockbek werden daher für die Kapelle geplant. Derzeit sind am Bau und am Terminplan aber noch viele Fragezeichen. Falls die Pauluskirche dann doch nutzbar sein sollte, können die Gruppen in dergleichen Größe und zur geplanten Zeit auch in der Pauluskirche konfirmiert werden. Alle Familien können also jetzt fest planen.
  • Wenn jemand aus Fockbek nicht in der Kapelle konfirmiert werden möchte, bittet Pn Ente um Kontaktaufnahme. Als Ausweichmöglichkeit stehen die Petruskirche in Nübbel und die Matthäuskirche in Alt Duvenstedt zur Verfügung. Damit würde sich dann jedoch das Konfirmationsdatum verschieben (Alt Duvenstedt Samstag, 29.4.2023; Nübbel Sonntag, 7.5.2022).
  • Durch die Anzahl der Konfirmand*innen im Jahrgang und die Größe der Kirchen/ Kapelle ist leider nicht möglich, dass alle Konfirmand*innen am Vormittag konfirmiert werden.

Kirchenwahl – Stimmen Sie mit!

  • Am 1. Advent 2022 dürfen alle Kirchenmitglieder ab 14 Jahren wählen.
  • Dabei werden 7 Ehrenamtliche für den Kirchengemeinderat neu gewählt. Sie treffen wichtige Verwaltungsentscheidungen (z.B. zu Finanzen, Personal, Gebäuden und Friedhöfen), sorgen für den Gottesdienst und beraten die Angebote der Kirchengemeinde zum Beispiel für Kinder- und Jugendliche oder im Bereich Musik.
  • Haben Sie Lust sich einzubringen? Wir suchen noch Kandidaten. Bis Anfang Oktober kann man sich für eine Kandidatur entscheiden. Weitere Informationen bekommen Sie gern bei Pn. Ente: tel. 0174- 5214376 oder 04331- 61151.
  • Bitte unterstützen Sie die Kirchengemeinde und stimmen Sie am 27. November mit! Ihre Stimme unterstützt die Menschen, die sich in der Leitung der Kirchengemeinde engagieren.

Fragen

Immer gerne an Pn. Ente unter 04331 – 61151 oder 0174 – 5214376.

Liebe Eltern und Sorgeberechtigten,
liebe Konfirmandinnen und Konfirmanden,

ich freue mich sehr, dass wir heute mit der Konfirmandenzeit starten. Informationen dazu haben Sie schon in den Briefen und beim Elternabend erhalten.

Falls Sie am Elternabend nicht teilnehmen konnten bzw. Informationen noch einmal nach­sehen möchten, können Sie diese im Protokoll des Elternabends finden.

Eine Änderung gibt es jedoch. Für das Konficamp im Juli ist es nötig ein Anmelde­formular auszufüllen, da das Organisationsteam dann noch einmal besondere Informatio­nen benötigt, die in der Anmeldung zum Konfirmandenjahrgang zunächst nicht abgefragt wurden.

Die Kirchengemeinde erbittet für diese Tage um einen Eigenanteil in Höhe von 150,- € darin enthalten sind Unterkunft und Verpflegung, sowie alle gemeinsamen Aktivitäten. Alle Kosten darüber hinaus, trägt die Kirchengemeinde Fockbek.

Bitte überweisen Sie den Betrag von 150,- € bis zum 1.6.2022 auf das folgende Konto der Kirchengemeinde Fockbek bei der Evangelische Bank Kassel:

Kontoinhaber:              Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde
IBAN:                           DE05 5206 0410 5906 4041 20
BIC:                             GENODEF1EK1
Verwendungszweck:   042000 - Name des/der Konfirmand*in –

Ich bitte herzlich um eine Rückgabe der Anmeldeformulare bis zum Dienstag, den 15. März.

Es ist möglich, mir die beiden Seiten des Formulars auch eingescannt oder als (lesbares) Foto an meine Emailadresse e.ente@kirchengemeinde-fockbek.de zukommen zu lassen.

Herzliche Grüße

Eva Ente

Elternabend am 8.2.2022 – digital über TEAMS

  1. Grundsätzliches
    In der Konfirmandenzeit soll Zeit sein, Kirche zu erleben. Die Jugendlichen werden ermuntert selbst zu fragen und zu entdecken, was sie selbst glauben und was vielleicht auch nicht. Glaube wird dabei immer als momenthaft verstanden, das heißt dass er sich z.B. durch Einzelerlebnisse oder die zunehmende Lebenserfahrung verändern kann. Vertrauen und Zweifel dürfen beide Raum haben.
  2. Während der Konfirmandenzeit arbeiten wir in verschiedenen Formen zusammen.
    • Zum einen in den 45min-Gruppen 1x/Woche. Hier wird besonders Wert auf die kontinuierliche Begegnung gelegt.
    • An Samstagterminen (wenn möglich mit dem gesamten Jahrgang) ist es möglich, kreativer zu arbeiten und intensiver in ein Thema einzusteigen. Auch Besuche an anderen Orten werden meistens samstags stattfinden.
    • Während des Konficamps vom 11.-15.7.2022 leben wir als große Gruppe mit den Konfirmandenjahrgängen aus weiteren Kirchengemeinden zusammen. Wir werden zusammen essen und in Zelten in Neukirchen gemeinsam wohnen. Tagsüber gibt es inhaltliche Einheiten, Freizeitprogramm und gemeinsame Andachten und Jugendgottesdienste. Die Gemeinschaft wird hier besonders erfahrbar. Neben den Pastor*innen werden auch eine Diakonin aus dem Kirchenkreis, ein Musiker und Teamer*innen unterstützen. Teamer*innen sind bereits konfirmierte Jugendliche, die das Programm mitgestalten.
    • Neu: Entgegen der Information auf dem Elternabend ist doch noch eine separate Anmeldung für das Konficamp nötig.
  3. Der abgesagte Besuch im Bibelzentrum wird nachgeholt. Die neuen Termine stehen fest. Wir treffen uns zur angegebenen Uhrzeit bereits in Schleswig am Bibelzentrum.
    • Gruppe 1: Dienstag, den 6.9. von 15:30-17:30 Uhr
    • Gruppe 2: Samstag, den 3.9. von 10-12 Uhr
    • Gruppe 3: Samstag, den 3.9. von 12:15-14:15 Uhr
  4. Der Start findet nach Rücksprache mit den Eltern am 1.3.2022 in den Gemeindehäusern statt. Es wird eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung geben (bzw. jeweils die in der Schule gültigen Regelungen übernommen) und vergrößerte Abstände. Letzteres wird jedoch nicht durchgängig eingehalten, damit auch Aktionen/kleine Spiele/etc. möglich sind. Die Gruppen haben eine maximale Größe von 15 Teilnehmer*innen.
  5. Informationen sind zum Informieren auf der Homepage zu finden:
    www.kirchengemeinde-fockbek.de
    unter Angebote --> Angebote --> Konfirmandenzeit --> Jahrgang ´23
  6. Alle, die das noch nicht getan haben, werden gebeten den Fragebogen noch auszufüllen und Pastorin Eva Katharina Ente oder dem Kirchenbüro zukommen zu lassen. Ein (lesbares) Foto oder Scan an e.ente@kirchengemeinde-fockbek.de reicht auch.
  7. Die Bibeln sind angekommen und können beim ersten Termin gegen 15,- € wie bestellt erworben werden. Wer gerne eine Quittung hätte, möge bitte Bescheid geben. Ein paar mehr Exemplare haben wir bestellt, aber nicht viele. Wer doch noch ein Exemplar haben möchte, meldet sich bitte ebenfalls bei Pastorin Eva Katharina Ente per Email oder Telefon.

 

 

Herzlich willkommen zur Konfirmandenzeit!

Wir haben in der Kirchengemeinde deine Anmeldung zum Konfirmandenunterricht bekommen. Darüber freue ich mich sehr! Hier bekommst du viele Informationen, die für die Konfirmandenzeit wichtig sind.

Termine - geändert: Start 1. März

Wir treffen uns ab 1. Februar in drei Gruppen à 45 Minuten starten.
Gruppe 1:        dienstags 15:30 Uhr    im Gemeindehaus Alt Duvenstedt
Gruppe 2:        dienstags 17 Uhr         im Paulushaus in Fockbek
Gruppe 3:        dienstags 18 Uhr         im Paulushaus in Fockbek

Alle Termine, die bereits feststehen, findest du gesammelt unter Terminliste.

Die Treffen werden natürlich unter den jeweils gültigen Regelungen stattfinden. Derzeit bedeutet das 2G. Wer nicht geimpft oder genesen ist, kann als Nachweis die Bescheinigung vorzeigen, dass ihr in der Schule regelmäßig getestet werdet. Ich bitte euch euren Nachweis zum ersten Treffen unbedingt mitzubringen, da ihr sonst nicht teilnehmen dürft.

Derzeit ist beim Betreten des Gebäudes und beim Bewegen das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend. Das Abnehmen der Maske am Platz ist nach dem derzeitigen Hygiene­konzept möglich, wenn ausreichend gelüftet und der Mindestabstand von 1,5m einhalten wird. Ob wir so verfahren oder generell Maske tragen, werden wir zu Beginn in den Gruppen besprechen.

Absagen

Falls ihr einmal nicht teilnehmen könnt, bitte ich darum, dass eure Eltern bei mir absagen. Den AB kurz zu besprechen – Kirchenbüro oder Pastorat – oder eine Emailnotiz (von Eltern­adresse) reicht aus. Dann weiß ich, dass eure Eltern wissen, dass ihr nicht kommt. Das ist mir wichtig. Falls es mal im Vorhinein nicht klappt, bitte ich um eine Nachricht sobald möglich.

Falls ich einmal absagen muss, bekommt ihr sobald möglich eine E-Mail von mir oder aus dem Kirchenbüro. Bei Krankheit oder Notfällen in der Kirchengemeinde kann dies aber auch einmal sehr kurzfristig geschehen. Dann gibt es einen Aushang an der Tür des Gemeindehauses.

KonfiCamp und Ausflug ins Bibelzentrum - geändert: Ausflug ins Bibelzentrum abgesagt! 

Im Februar ist ein Ausflug ins Bibelzentrum in Schleswig geplant. Für die Hin- und Rückfahrt brauchen wir die Unterstützung eurer Eltern. Bitte sprecht euch untereinander ab. Wenn ihr gar keine Möglichkeit findet nach Schleswig zu kommen, meldet euch bitte möglichst frühzeitig bei mir.
Der Termin wird im Wesentlichen in den eingeteilten Gruppen stattfinden. Ihr findet den jeweiligen Gruppentermin und die weiteren bisher geplanten Termine auf der Terminliste.

Die deutlichste Veränderung der Konfirmandenzeit in unserer Kirchengemeinde ist die Teilnahme an einem KonfiCamp des Kirchenkreises. Wir fahren vom 11.-15. Juli 2022 mit anderen Kirchengemeinden, Pastor*innen und Teamer*innen gemeinsam ins Zeltlager in Neukirchen. Für die Fahrt bitten wir alle Konfirmandenfamilien einen Eigenanteil zu übernehmen. Sollte das für eine Familie nicht möglich sein, bitte ich um Kontaktaufnahme. Dann finden wir eine Lösung.

Am Dienstag, den 24.5. wird es einen Ausflugstag geben, wenn genügend Jugendliche an diesem Tag schulfrei haben (Woche vor Himmelfahrt) und nicht verreist sind. geändert: Findet nicht statt, da viele Schule haben.

Nach den Sommerferien wird es – wenn das dann möglich ist – neben Phasen mit wöchentlichen Treffen in den drei Gruppen weitere Ausflüge oder Treffen in der großen Gruppe mit dem ganzen Jahrgang an einem oder mehreren Samstagen geben. Darüber informiere ich rechtzeitig.

Konfirmationstermine
Die Konfirmationstage in den Dörfern stehen bereits fest.

Alt Duvenstedt             Samstag, 29. April 2023
Fockbek                      Sonntag, 30. April 2023
Nübbel                        Sonntag, 7. Mai 2023

Jeder kann sich einen Termin aussuchen unabhängig von der Gruppeneinteilung der Dienstagsgruppen. Bitte teilt mir über den Elternfrage­bogen mit, an welchem Ort/Datum ihr konfirmiert werden möchtet.

Je nach Gruppengröße, Größe der Kirche und Situation werden es ein oder mehrere Gottesdienste an diesem Tag sein. Deshalb kann ich derzeit noch keine konkreten Uhrzeiten nennen.

Material
Damit wir gut zusammenarbeiten können, bitte ich euch zu jedem Treffen folgendes mitzubringen:

  • einen Hefter zum Einordnen von Kopien und Materialien
  • Schreibzeug, z.B. eure Federtasche
  • eine Bibel

Ab diesem Konfirmandenjahrgang möchten wir in der Kirchengemeinde gerne mit der Basisbibel arbeiten. Dies ist eine Bibelübersetzung, die eine besser verständlichere Sprache nutzt und von der im vergangenen Jahr erstmals die Gesamtausgabe erschienen ist. Für den Konfirmandenunterricht brauchen wir unbedingt „die Kompakte“ (nur Neues Testament und Psalmen reichen nicht).

Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Basisbibel zu erwerben. Entweder im Buchladen als Einzel­ausgabe mit Hardcover in grün oder pink für 25,- € oder über uns als Kirchengemeinde als Taschenbuchausgabe für 15,- € in blau/grün. Natürlich könnt ihr euch auch zu fünft zusammentun und den 5er-Pack für 75,- € über den Buchhandel selbst bestellen, wenn ihr das möchtet.

Wer eine Bibel über die Kirchengemeinde haben möchte, den bitte ich zu einem der ersten Termine (oder zum Elternabend) 15,- € mitzubringen.

Wer schon eine eigene andere Bibel hat, kann die auch benutzen. Es wird dann aber so sein, dass der Text bei euch deutlich vom Rest der Gruppe abweicht.

Gottesdienste mit Konfirmand*innen-Taufen

Vor der Konfirmation müssen alle Jugendlichen getauft sein. Für alle, die noch nicht getauft sind, gibt es zwei Gottesdienste in der Konfirmandenzeit, an denen im Wesentlichen Konfirmand*innen aus eurem Jahrgang getauft werden.

Diese sind am Samstag, den 16. April um 21 Uhr im Osternachtgottesdienst in der Matthäuskirche Alt Duvenstedt und am Samstag, den 14. Mai um 11 Uhr bei einem Open-Air­-Gottes­dienst an der Schäferwagenkirche am Strand in Eckernförde.

Auch eine Taufe in einem regulären Sonntagsgottesdienst, beim Tauffest des Kirchenkreises am 27.8. am Strand in Eckernförde oder bei der Eidertaufe in Nübbel am 28.8. ist möglich.

Alle anderen Konfirmand*innen sind zu diesen Gottesdiensten herzlich eingeladen! Es besteht keine Verpflichtung teilzunehmen.

Gottesdienstbesuche
Während der Konfirmandenzeit sollen 18 Gottesdienste besucht werden. Dazu zählen auch Taufgottesdienste (auch zu eurer eigenen Taufe), Trauungen und kirchliche Trauerfeiern, alle Gottesdienste außerhalb des KonfiCamps, Andachten und eure eigene Konfirmation. Auch „Gottesdienste“ an anderen Orten zählen.

Wichtig ist, dass die Teilnahme durch eine Unterschrift einer Pastor*in, einer Kirchenvorsteher*in oder der Küster*in auf der Gottesdienstkarte dokumentiert werden. In Fockbek bekommt ihr diese Unterschriften nach dem Gottesdienst im Flur vor der Küche. Falls ihr eure Karte vergessen habt, könnt ihr euch einen Zettel mit den Angaben (Datum, Ort, Art/Anlass des Gottesdienstes und Unterschrift) geben lassen. Bitte bringt dann beides zum nächsten Konfer-Termin mit und ich trage euch den Gottesdienst in die Karte nach.

Die gelbe Gottesdienst-Karte liegt diesem Brief bei. Ihr könnt sie ab sofort benutzen, z.B.  Weih­nachten. Falls ihr sie einmal verloren haben solltet, melde euch bitte zeitnah bei mir.

Die Termine für Gottesdienste findet ihr auf unserer Homepage. Es ist auch möglich sich für den Gottesdienst anzumelden. Falls die Plätze knapp werden, habt ihr dann einen Platz sicher.

Elternabend - findet digital statt, den Link haben alle Eltern per E-Mail erhalten!
Am Dienstag, den 8.2.2022 findet um 19:30 Uhr im Paulushaus in Fockbek ein erster Elternabend für alle Eltern statt. Es ist eine Hilfe für die Planung, wenn ich dafür eine Anmeldung bekomme (siehe Fragebogen). Falls sich die Möglichkeit für eure Eltern kurzfristig ergibt, geht es auch ohne Anmeldung. Bitte auch hier 2G-Nachweise bereithalten.

Organisatorisches
Um schon einige Dinge im Vorfeld zu klären, bitte ich um das Ausfüllen des Formulars auf der letzten Seite durch eure Eltern. Ich freue mich, wenn ich die Formulare frühzeitig zurückbekomme (erleichtert die Planung). Bitte allerspätestens am 1.2. abgeben (1. Termin).

Fragen, Anregungen, Kommentare
Bei noch offenen Fragen bitte ich euch Konfirmanden oder eure Eltern, dass ihr mich anruft. Ich bin unter 04331-61151 erreichbar oder rufe zurück, wenn ihr auf den Anrufbeantworter sprecht. Ihr könnt auch eine E-Mail an e.ente@kirchengemeinde-fockbek.de schreiben.

In der Hoffnung auf eine lebendige Konfirmandenzeit mit euch!

Pastorin Eva Katharina Ente

Terminliste 2022   (Änderungen sind möglich)

Dienstag,1.2.Gruppe 1: 15:30 Uhr (ADu), Gruppe 2: 17 Uhr (Fo), Gruppe 3: 18 Uhr (Fo)
Dienstag,8.2.Gruppe 1: 15:30 Uhr (ADu), Gruppe 2: 17 Uhr (Fo), Gruppe 3: 18 Uhr (Fo)
Dienstag,15.2.Gruppe 1: 15:30 Uhr (ADu), Gruppe 2: 17 Uhr (Fo), Gruppe 3: 18 Uhr (Fo)
Dienstag, 22.2. und Samstag, 26.2.    Ausflüge ins Bibelzentrum,
Adresse: Am St. Johanniskloster 4,
24837 Schleswig
Dienstag,22.2. Gruppe 1: Treffen im Bibelzentrum um 15:30 Uhr (Ende ca. 17:30 Uhr)
Samstag,26.2. Gruppe 3: Treffen im Bibelzentrum um 10 Uhr (Ende ca. 12 Uhr)
Gruppe 2: Treffen im Bibelzentrum um 12:15 Uhr (Ende ca. 14:15 Uhr)
Dienstag,  1.3.Gruppe 1: 15:30 Uhr (ADu), Gruppe 2: 17 Uhr (Fo), Gruppe 3: 18 Uhr (Fo)
Dienstag,8.3.Gruppe 1: 15:30 Uhr (ADu), Gruppe 2: 17 Uhr (Fo), Gruppe 3: 18 Uhr (Fo)
Dienstag,   15.3. Gruppe 1: 15:30 Uhr (ADu), Gruppe 2: 17 Uhr (Fo), Gruppe 3: 18 Uhr (Fo)  entfällt, stattdessen am 29.03.
Dienstag,  22.3. Gruppe 1: 15:30 Uhr (ADu), Gruppe 2: 17 Uhr (Fo), Gruppe 3: 18 Uhr (Fo)
Dienstag,    29.3.kein Konfirmandenunterricht  Gruppe 1: 15:30 Uhr (ADu), Gruppe 2: 17 Uhr (Fo), Gruppe 3: 18 Uhr (Fo)
Samstag,16.4. Möglichkeit zur Taufe in der Osternacht um 21 Uhr
Dienstag,19.4. Gruppe 1: 15:30 Uhr (ADu), Gruppe 2: 17 Uhr (Fo), Gruppe 3: 18 Uhr (Fo)
Dienstag,26.4. Gruppe 1: 15:30 Uhr (ADu), Gruppe 2: 17 Uhr (Fo), Gruppe 3: 18 Uhr (Fo)
Dienstag,3.5.Gruppe 1: 15:30 Uhr (ADu), Gruppe 2: 17 Uhr (Fo), Gruppe 3: 18 Uhr (Fo)
Dienstag,10.5.Gruppe 1: 15:30 Uhr (ADu), Gruppe 2: 17 Uhr (Fo), Gruppe 3: 18 Uhr (Fo)
Samstag, 14.5.Möglichkeit zur Taufe an der Schäferwagenkirche in Eckernförde um 11 Uhr
Dienstag,17.5.Gruppe 1: 15:30 Uhr (ADu), Gruppe 2: 17 Uhr (Fo), Gruppe 3: 18 Uhr (Fo)
Evtl. Dienstag,24.5.Ausflugstag (findet nur statt, wenn die meisten schulfrei haben, aber nicht verreist sind)
Dienstag,24.5.-28.6.kein regulärer Konfirmandenunterricht
Montag, 11.7. – Freitag 15.7.  KonfiCamp im Zeltlager in Neukirchen
Samstag,3.9.Besuch im Bibelzentrum (Treffen: Am St. Johanniskloster 4, 24837 Schleswig)
Gruppe 2: 10-12 Uhr, Gruppe 3: 12:15-14:15 Uhr 
Dienstag,6.9.Besuch im Bibelzentrum (Treffen: Am St. Johanniskloster 4, 24837 Schleswig)
Gruppe 1: 15:30-17:30 Uhr
Folgende Termine (bis einschl. 4.10.) gelten für alle, die das Konficamp verpasst haben oder früher abgereist sind:
Dienstag13.9.16-18 Uhr im Paulushaus in Fockbek
Dienstag20.9.16-18 Uhr im Paulushaus in Fockbek
Dienstag27.9.16-18 Uhr im Paulushaus in Fockbek
Samstag1.10.12-18 Uhr im Paulushaus in Fockbek (um 17 Uhr findet der Erntedankgottesdienst statt)
Dienstag4.10.16-18 Uhr im Paulushaus in Fockbek

! Falls ihr einmal nicht teilnehmen könnt, bitte ich darum, dass eure Eltern bei mir absagen. Den AB kurz zu besprechen – Kirchenbüro oder Pastorat – oder eine E-Mailnotiz (von Eltern­adresse) reicht aus. Dann weiß ich, dass eure Eltern wissen, dass ihr nicht kommt. Das ist mir wichtig. Falls es mal im Vorhinein nicht klappt, bitte ich um eine Nachricht sobald möglich.

Über die Termine für das zweite Konfirmandenjahr informiere ich voraussichtlich im Juni 2022.

Konfirmationstermine 2023

Alt DuvenstedtSamstag, 29. April 2023
FockbekSonntag, 30. April 2023
NübbelSonntag, 7. Mai 2023

Impressionen