Evangelisch-Lutherische
Kirchengemeinde Fockbek

Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland

 
Startseite    Impressum

Aktuell/Gottesdienste

Ansprechpartner

Unsere Pastoren

Unsere Kirchen

Unsere Chöre

Unsere Orgeln

Orgel plus

Förderverein

Kirchengemeinderat

Konfirmationen
Fockbek
Nübbel
Alt Duvenstedt
Historie

Konfirmanden Anmeldung

Liebe Freunde von Orgel plus,

mit diesem Faltblatt halten Sie unser diesjähriges Orgel plus-Programm in den Händen.

Als künstlerischer Leiter der Orgel plus-Konzertreihe ist es mir ein großes Vergnügen mit einem tollen Team die Konzerte in Fockbek vorbereiten zu dürfen. Vielen Dank auch allen anderen Unterstützern der Orgelreihe.

Dieses Jahr ist ein ganz besonderes Jahr. Unsere Woehl-Orgel feiert einen runden Geburtstag. Am 1. Advent vor 10 Jahren erklang sie erstmals in einem Gottesdienst und erfreut uns seitdem mit ihrem wunderschönen Klang in Gottesdiensten und Konzerten. Aus diesem Anlass wird Kerstin Petersen, die Organistin, die den Bau der Woehl-Orgel in Fockbek betreute, die Orgel zum Festgottesdienst am 27. November zum Klingen bringen.

Im Jahr 2016 erwarten Sie vier spannende und musikalisch sehr abwechslungsreiche Konzerte. Erstmals mit im Programm ist eine Märchenoper. Freuen Sie sich auf "Hänsel und Gretel" und somit auf ein echtes Familienorgelkonzert.

Wie in den letzten Jahren bieten wir Ihnen zu unseren Konzertabenden eine ganze Reihe an "plus"-Leistungen. Es beginnt mit einem Fahrdienst zu den Konzerten. Die virtuosen Hand- und Fußbewegungen der Organisten werden von Herrn Holger Becker auf eine große Leinwand übertragen.
Eine Kinderbetreuung durch Fachpersonal der Paulus-Kindertagesstätte ist während des Konzertes gewährleistet. In den Pausen wird ein kleiner Snack mit Getränken angeboten, und selbstverständlich gibt es wieder tolle Preise bei unserer traditionellen Tombola zu gewinnen. So möchten wir Ihnen einen unvergesslichen Konzertabend ermöglichen. Ich würde mich freuen, Sie in der Fockbeker Pauluskirche begrüßen zu dürfen.


Stefan Schauer
Künstlerischer Leiter von Orgel plus



Grußwort


"Orgel Plus 2016". Die 2006 als Projekt begonnene Konzertreihe beweist sich weiterhin als beliebt und beständig. Die Kombination aus der speziell für den Raum der Pauluskirche entworfenen Orgel des Marburger Orgelbaumeisters Gerald Woehl mit musikalischen Künstlerinnen und Künstlern der "Spitzenklasse" hat einen besonderen kulturellen Anziehungspunkt in unserer Region geschaffen.

Ihre Konzerte waren in 2015 für die Besucher, die Veranstalter, die Kirche und auch die Gemeinde eine erneute Bereicherung und manchmal auch Anlass für Diskussionen.

Ermöglicht wird dieses durch das große Engagement zahlreicher ideeller und finanzieller Unterstützer, insbesondere jedoch durch den künstlerischen Leiter der Konzertreihe, Stefan Schauer, mit seinem Team. Alle Jahre gelingt es stets ein breites Publikum anzulocken und für Orgel Plus zu begeistern. Ich bin mir sicher, dass sich diese Entwicklung auch mit der neuen Konzertreihe im Jahre 2016 fortsetzen und die Orgelmusik an sich und in ihrer vielseitigen Kombinierbarkeit wieder viele interessierte Besucher anziehen wird. Es ist daher schön, dieses gelebte und nachgefragte Engagement in der Gemeinde zu haben.


Mit freundlichen Grüßen

Holger Diehr
Bürgermeister der Gemeinde Fockbek



Förderverein Kirchenmusik
der Kirchengemeinde Fockbek e. V.


Wir freuen uns über Mitgliedsbeiträge und Spenden auf das Konto: DE95210501701001626173 der Förde Sparkasse.
Wir schicken Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung;
Ansprechpartner ist Inke Mikkelsen (Vorsitzende)




Die Woehl-Orgel


Die Orgel begeistert die Besucher immer wieder. So durch ihren Klang: Sie ist eine sinfonische Orgel mit 26 Registern und einem Röhrenglockenspiel, prädestiniert für zeitgenössische Musik. Aber auch durch ihr Aussehen: Sie passt sich recht schwungvoll in den Altarraum ein. Die Orgel ebenerdig vor Augen, erleben die Besucher die Musik auch visuell, zumal sie das Spiel der Hände und Füße an der Orgel auch auf einer Leinwand vor dem Kirchenfenster verfolgen können.




Kostenloser Service:
  • Kinderbetreuung in der Kita der Kirchengemeinde (Friedhofsweg 7a) ab 17.30 Uhr bis Ende des Konzerts (ca. 20.00 Uhr)
  • Fahrdienst für Fahrten von Konzertbesuchern aus der näheren Umgebung. Anmeldung bis Mittwoch vor Konzertbeginn im Kirchenbüro unter 04331/63342
Eintritt:
  • 12,00 €
  • (Frei für Minderjährige in Begleitung Erwachsener)
Eintritt alle 4 Konzerte: 40,00 €

Kartenvorverkauf:
  • Kirchenbüro Fockbek, Friedhofsweg 7a, Tel. 04331/63342
  • Postagentur Fockbek
  • Buch und Papier Albers Büdelsdorf (Rondo),
    Rendsburg (Eiderpark und Königsstraße 24)
  • Restkarten an der Abendkasse
Veranstalterin:

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Fockbek
Friedhofsweg 7a
24787 Fockbek
Tel. 04331/63342
ev-kirche-fockbek@gmx.de
www.kirchengemeinde-fockbek.de

So kommen Sie zur Pauluskirche:

Vielen Dank unseren Sponsoren:

Alle Termine
auf einen Blick


Sonntag,
06. März 2016,
18.00 Uhr
Orgel und Lesung
Alexander Toepper (Orgel)
Johannes König (Lesung)

Sonntag,
1. Mai 2016,
18.00 Uhr
Orgel und Sinfonietta
Isolde Kittel-Zerer, Orgel
norddeutsche sinfonietta
Christian Gayed, Musikalische Leitung

Sonntag,
06. September 2015,
18.00 Uhr
Orgel und Trompeten
Andreas Fabienke, Orgel
Trompetenquartett "ELBE 4" mit
Hartmut Fischer
Mathis Wieck
Gerhard Hoppe
Friedemann Boltes

Sonntag,
08. November 2015,
18.00 Uhr
Orgel und Chor
J. S. Bach - (Eine) Orgelmesse
Roland Möhle, Orgel
und der Neuwerker Kammerchor

Sonntag,
29. November 2015,
16.00 Uhr
Orgel im Advent
Sebastian Freitag, Orgel
Die Chöre der Kirchengemeinde Fockbek:
Paulus-Chor, FoGoMo - Fockbeker Gospel- und Moritatenchor, Kinderchöre
Stefan Schauer, Leitung