Evangelisch-Lutherische
Kirchengemeinde Fockbek

Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland

 
Startseite    Impressum

Aktuell/Gottesdienste

Ansprechpartner

Pastoren

Kirchengemeinderat

Diakon

Kirchen

Orgeln

Paulus-Kita

Chöre

Matthäusquartett

Orgel plus

Förderverein

Konfirmationen
Gold. Konfirmation

Diam. Konfirmation

Historie

Konfirmanden Anmeldung


Matthäusquartett

Das Matthäus-Quartett besteht seit 2005. Zunächst sangen und musizierten die Mitglieder zu den christlichen Festen, insbesondere Weihnachten und Passion, an der Matthäus-Kirche in Alt-Duvenstedt - daher auch der Name. Zunehmend gestalteten sie dann auch musikalische Gottesdienste und Jubiläen mit barocker, romantischer und moderner Chormusik sowie Instrumental-Duos in wechselnden Besetzungen. Auch privat musiziert das Quartett gern, das Programm erweitert sich dann nach Wunsch um Swing, Jazz und Popmusik a cappella.

Dies sind die Mitglieder:

Britta Dornheim (Sopran / Blockflöte, Querflöte)
hat ihre musikalische Ausbildung an der Sopran-, Alt-,Tenor- und Bassflöte sowie im Gesang an der Dreifaltigkeitskirche in Lübeck-Kücknitz bei Klaus Pawlack absolviert. Der Querflöte entlockt sie seit 1995 wundervolle Töne. Britta Dornheim ist Mitglied des Musikzugs der freiwilligen Feuerwehr Alt Duvenstedt, in dem sie seit dem Jahr 2000 die 1.Flöte spielt.

Ralf Dornheim (Tenor / Trompete)
hat das Spielen von Kirchenorgel, Trompete, Sopran- und Altflöte sowie den Gesang an der Ansgarkirche in Elmshorn bei Joachim Poelchau sowie beim Blasorchester der Stadt Elmshorn erlernt. Mit letzterem wurde er bereits im Jahr 1988 Deutscher Meister beim Bundeswettbewerb der Musikzüge. Im März 1989 legte er vor der Bundesvereinigung Deutscher Blas- und Volksmusikverbände die Prüfung als Ausbilder von Blasorchestern erfolgreich ab. In den 1990er Jahren war er Vertretungsorganist in Mannheim und Elmshorn. Zuletzt war Ralf Dornheim von 2002 bis 2012 musikalischer Leiter der Alt Duvenstedter Liederrunde und Gründungsmitglied des Neuwerker Kammerchores in Rendsburg. Seit dem Jahr 2000 ist er Mitglied des Musikzugs der freiwilligen Feuerwehr Alt Duvenstedt, in dem er das 2.Flügelhorn bläst.

Ursula Krämer (Alt / Orgel, Klavier),
Realschullehrerin a.D., studierte u.a. Schulmusik, sang über Jahrzehnte in großen Chören in Kiel und Husum und hat sich immer ein Vocal-Qartett gewünscht. Sie spielt auch Orgel und Piano zur Gottesdienstbegleitung und Kammermusik in wechselnden Duos mit Flöte, Violine oder Trompete.

Norbert Krämer (Bass / Gitarre),
studierte Konzertgitarre und konzertierte in wechselnden Gitarrenduobesetzungen. Das Repertoire reichte vom Barock bis zur Gegenwart – einschließlich Jazz, Blues und Latin. Während seiner jahrzehntelangen Unterrichtszeit als Gitarrenlehrer führte er viele seiner Schülerinnen und Schüler erfolgreich zum Wettbewerb „Jugend musiziert“ in den Regional-, Landes- und Bundeswettbewerben. Als Bass sang Norbert Krämer in einem großen Kantatenchor Werke von Bach, Mozart, Brahms und Händel.